AUSSCHREIBUNG:

Der MSC-Rottenegg veranstaltet am 29. und 30. April 2017 das EU-offene FUCHS SILKOLENE Motorrad- Bergrennen Landshaag - St. Martin. 

Teilnahmeberechtigt sind Bewerber und Fahrer, die im Besitz einer nationalen oder internationalen Motorradlizenz der OSK oder nationalen Motorradlizenz einer der FIM-Europe angehörenden Föderation sind. Die Veranstaltung wird für die Bergeuropameisterschaft, Österreichische Motorrad-Bergrennsport-Staatsmeisterschaft und den RACER Supermoto Pokal 2017 gewertet.

Weiters gibt es läufe für die Historischen Klassen.

NENNUNG + HAFTUNG :

NENNUNG + HAFTUNG:

Die Nennungen müssen auf dem offiziellem Nennformular gemacht werden

(Verpflichtend für Europameisterschaft!)

Die 'FIM EUROPE GENERIC ENTRY FORM' muss von allen EM Piloten von der jeweiligen FMN/Sportbehörde unterzeichnet zur Veranstaltung mitgebracht werden.

Kosten:

für alle Klassen gilt ein Nenngeld von € 110,- pro Fahrer und Klasse.

 

Bankverbindung

MSC-ROTTTENEGG

IBAN: AT92 3413 5000 0751 1363

BiC: RZOOAT2L135

ACHTUNG: Aufgrund der Problematik in den vergangenen Jahren mit der Erkennung der Startnummern wird heuer eine Mindesthöhe von 13 cm und Schriftstärke von 2 cm pro Ziffer gefordert.

Sollten diese Abmessungen der Startnummern nicht eingehalten werden gibt es keine Starterlaubniss!


Fotos von Nennformulare werden nicht angenommen und die Nennung ist ungültig!

Download
SPRECHERBLATT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 KB
Download
Info Helm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 377.6 KB

ACHTUNG: Tageslizenzen für nicht Österreichische Staatsbürger bedürfen einer Freigabe Ihrer Föderation. Dieses Dokument muss Vorab Angefordert werden ansonsten ist das Ausstellen einer Tageslizenz nicht möglich!