AUSSCHREIBUNG:

Der MSC-Rottenegg veranstaltet am 28. und 29. April 2018 das EU-offene FUCHS SILKOLENE Motorrad- Bergrennen Landshaag - St. Martin. 

Teilnahmeberechtigt sind Bewerber und Fahrer, die im Besitz einer nationalen oder internationalen Motorradlizenz der AMF oder nationalen Motorradlizenz einer der FIM-Europe angehörenden Föderation sind. Die Veranstaltung wird für die Bergeuropameisterschaft, Österreichische Motorrad-Bergrennsport-Staatsmeisterschaft, Schweizer Meisterschaft und den RACER Supermoto Pokal 2018 gewertet.

Weiters gibt es läufe für die Historischen Klassen.

NENNUNG + HAFTUNG :

NENNUNG + HAFTUNG:

Die Nennungen müssen auf dem offiziellem Nennformular gemacht werden

(Verpflichtend für Europameisterschaft!)

Die 'FIM EUROPE GENERIC ENTRY FORM' muss von allen EM Piloten von der jeweiligen FMN/Sportbehörde unterzeichnet zur Veranstaltung mitgebracht werden.

Kosten:

für alle Klassen gilt ein Nenngeld von € 110,- pro Fahrer und Klasse.

 

Bankverbindung

MSC-ROTTTENEGG

IBAN: AT92 3413 5000 0751 1363

BiC: RZOOAT2L135

ACHTUNG: Aufgrund der Problematik in den vergangenen Jahren mit der Erkennung der Startnummern wird heuer eine Mindesthöhe von 13 cm und Schriftstärke von 2 cm pro Ziffer gefordert.

Sollten diese Abmessungen der Startnummern nicht eingehalten werden gibt es keine Starterlaubniss!

 

Fotos von Nennformularen werden nicht angenommen und die Nennung ist ungültig!

ACHTUNG: Tageslizenzen für nicht Österreichische Staatsbürger bedürfen einer Freigabe Ihrer Föderation. Dieses Dokument muss Vorab Angefordert werden ansonsten ist das Ausstellen einer Tageslizenz nicht möglich!